Angebote zu "Wilde" (119703 Treffer)

Shakespeares Wilde Weiber - Derniere
€ 11.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

Chaos im Probenplan. Drei Frauen, so unterschiedlich sie nur sein können, sind vom Regisseur Uwe Beuschel gleichzeitig für die Rolle der Lady Macbeth in seiner nächsten Inszenierung bestellt worden. Welche der drei Grazien wird die Auserwählte sein? Julia, die einfältige Dorfschönheit, hat keine Ahnung von Klassikern, geschweige denn von der Lady Macbeth. Das bringt Andrea, die spröde aber wissensdurstige Dramaturgin zur Weißglut. Sie sieht sich als verhinderte Schauspielerin und setzt alles daran, den Part zu bekommen. Molly, die Dritte im unfreiwilligen Bunde, hat wenig Zeit für solche Spielchen, denn mit ihrem Kleinkind hat sie sowieso schon alle Hände voll zu tun. Bald schon ahnen die drei das miese Spiel des omnipotenten Regisseurs, sprich die Rolle der Frau auf Uwes klassischer Besetzungscouch, und bei Willi, dem großen Theaterdichter, dessen Frauenfiguren Kronzeuginnen seines Denkens sind. Gestärkt durch die Erkenntnis, dass Uwe der König Lear in ihrem Leben ist, wendet sich das Blatt? Eine Komödie mit Musik über all das, was Sie schon immer von Shakespeares Bühnenheldinnen wissen wollten, aber bisher nicht zu sehen bekamen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 21, 2019
Zum Angebot
Shakespeares Wilde Weiber
€ 11.10 *
zzgl. € 10.00 Versand

Chaos im Probenplan. Drei Frauen, so unterschiedlich sie nur sein können, sind vom Regisseur Uwe Beuschel gleichzeitig für die Rolle der Lady Macbeth in seiner nächsten Inszenierung bestellt worden. Welche der drei Grazien wird die Auserwählte sein? Julia, die einfältige Dorfschönheit, hat keine Ahnung von Klassikern, geschweige denn von der Lady Macbeth. Das bringt Andrea, die spröde aber wissensdurstige Dramaturgin zur Weißglut. Sie sieht sich als verhinderte Schauspielerin und setzt alles daran, den Part zu bekommen. Molly, die Dritte im unfreiwilligen Bunde, hat wenig Zeit für solche Spielchen, denn mit ihrem Kleinkind hat sie sowieso schon alle Hände voll zu tun. Bald schon ahnen die drei das miese Spiel des omnipotenten Regisseurs, sprich die Rolle der Frau auf Uwes klassischer Besetzungscouch, und bei Willi, dem großen Theaterdichter, dessen Frauenfiguren Kronzeuginnen seines Denkens sind. Gestärkt durch die Erkenntnis, dass Uwe der König Lear in ihrem Leben ist, wendet sich das Blatt? Eine Komödie mit Musik über all das, was Sie schon immer von Shakespeares Bühnenheldinnen wissen wollten, aber bisher nicht zu sehen bekamen.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Das Bildnis des Dorian Gray - von Oscar Wilde
€ 16.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Der Maler Basil hat eine neue Muse. Der schöne Dorian Gray hat ihm den Kopf verdreht und lässt ihn zu künstlerischer Hochform auflaufen: Sein Bildnis des Jünglings wird ein Meisterwerk! Im Atelier leistet der Dandy Lord Henry Wotton den beiden Gesellschaft. Einem Teufel gleich, schwingt er sich auf zu einer Tirade über Schönheit, Lust und Exzess als den einzig lebenswerten Prinzipien des Seins. Dorian ist lichterloh entflammt. Als er das fertige Gemälde in seiner Vollendung erblickt und in den Spiegel der eigenen vergänglichen Schönheit blickt, wünscht er sich, er möge für immer so aussehen wie jetzt, und nur sein Bild solle altern. Sein Wunsch wird erhört, dafür hat er seine Seele verkauft. Narzissmus, Jugendwahn, Spaßsucht und Oberflächlichkeit sind die Fallen, die der irische Poet und Bohemien Oscar Wilde allzu gut kannte. Seinen brillanten philosophischen Roman in den Zeiten von Facebook, Instagramneu zu lesen und auf die Bühne zu bringen, wird den Immoralisten ein Feuerwerk sein. Besetzung: Dorian Gray: Chris Meiser Lord Henry Wotton: Markus Schlüter Basil Hallward: Jochen Kruß Sybil Vane: Christina Beer James Vane/ Mr. Wilde: Antonio Denscheilmann Buch, Regie & Bühne: Manuel Kreitmeier Musik (Komposition & Syntheziser): Florian Wetter

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Das Bildnis des Dorian Gray - von Oscar Wilde
€ 16.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Der Maler Basil hat eine neue Muse. Der schöne Dorian Gray hat ihm den Kopf verdreht und lässt ihn zu künstlerischer Hochform auflaufen: Sein Bildnis des Jünglings wird ein Meisterwerk! Im Atelier leistet der Dandy Lord Henry Wotton den beiden Gesellschaft. Einem Teufel gleich, schwingt er sich auf zu einer Tirade über Schönheit, Lust und Exzess als den einzig lebenswerten Prinzipien des Seins. Dorian ist lichterloh entflammt. Als er das fertige Gemälde in seiner Vollendung erblickt und in den Spiegel der eigenen vergänglichen Schönheit blickt, wünscht er sich, er möge für immer so aussehen wie jetzt, und nur sein Bild solle altern. Sein Wunsch wird erhört, dafür hat er seine Seele verkauft. Narzissmus, Jugendwahn, Spaßsucht und Oberflächlichkeit sind die Fallen, die der irische Poet und Bohemien Oscar Wilde allzu gut kannte. Seinen brillanten philosophischen Roman in den Zeiten von Facebook, Instagramneu zu lesen und auf die Bühne zu bringen, wird den Immoralisten ein Feuerwerk sein. Besetzung: Dorian Gray: Chris Meiser Lord Henry Wotton: Markus Schlüter Basil Hallward: Jochen Kruß Sybil Vane: Christina Beer James Vane/ Mr. Wilde: Antonio Denscheilmann Buch, Regie & Bühne: Manuel Kreitmeier Musik (Komposition & Syntheziser): Florian Wetter

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Das Bildnis des Dorian Gray - von Oscar Wilde
€ 16.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Der Maler Basil hat eine neue Muse. Der schöne Dorian Gray hat ihm den Kopf verdreht und lässt ihn zu künstlerischer Hochform auflaufen: Sein Bildnis des Jünglings wird ein Meisterwerk! Im Atelier leistet der Dandy Lord Henry Wotton den beiden Gesellschaft. Einem Teufel gleich, schwingt er sich auf zu einer Tirade über Schönheit, Lust und Exzess als den einzig lebenswerten Prinzipien des Seins. Dorian ist lichterloh entflammt. Als er das fertige Gemälde in seiner Vollendung erblickt und in den Spiegel der eigenen vergänglichen Schönheit blickt, wünscht er sich, er möge für immer so aussehen wie jetzt, und nur sein Bild solle altern. Sein Wunsch wird erhört, dafür hat er seine Seele verkauft. Narzissmus, Jugendwahn, Spaßsucht und Oberflächlichkeit sind die Fallen, die der irische Poet und Bohemien Oscar Wilde allzu gut kannte. Seinen brillanten philosophischen Roman in den Zeiten von Facebook, Instagramneu zu lesen und auf die Bühne zu bringen, wird den Immoralisten ein Feuerwerk sein. Besetzung: Dorian Gray: Chris Meiser Lord Henry Wotton: Markus Schlüter Basil Hallward: Jochen Kruß Sybil Vane: Christina Beer James Vane/ Mr. Wilde: Antonio Denscheilmann Buch, Regie & Bühne: Manuel Kreitmeier Musik (Komposition & Syntheziser): Florian Wetter

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot
Fidelio - Oper
€ 8.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Große Oper von Ludwig van Beethoven Mit Susann Vent-Wunderlich (als Leonore) u.v.a. Inszenierung Yona Kim Musikalische Leitung Andreas Hotz Chor, Extrachor und Solisten und Statisterie des Theaters Osnabrück und Osnabrücker Symphonieorchester Theater Osnabrück Große Oper im Scharoun Theater Wolfsburg: mit einem Chor, einem Extrachor, der Statisterie und natürlich seinen Solisten sowie mit dem Symphonieorchester ist das Ensemble des Theater Osnabrück am Mittwoch, 27. März (19.30 Uhr) zu Gast im Scharoun Theater Wolfsburg. Anlass ist die Aufführung von Ludwig van Beethovens Oper ?Fidelio?. Ludwig van Beethovens einzige Oper ?Fidelio? ist wie seine Neunte Sinfonie Ausdruck der unstillbaren Hoffnung nach Freiheit und Gerechtigkeit. Mit der Kraft der Verzweiflung und der Liebe macht sich Leonore auf die Suche nach ihrem Ehemann Florestan, der gegen jedes Recht und Gesetz eingekerkert ist. Die Regisseurin Yona Kim stellt in ihrer (modernen) Inszenierung die Figur der Leonore ganz ins Zentrum: Um ihren Mann Florestan aus der Gefangenschaft zu retten, muss sie ihre eigene Weiblichkeit verleugnen. Jenseits direkter Aktualisierung wird dieser ?Fidelio aus einer dezidiert weiblichen Perspektive erzählt und stellt das Verhältnis der Geschlechter in den Mittelpunkt. Wird sich Leonore aus ihrer Einsamkeit und Verzweiflung befreien können? Yona Kim inszeniert bereits zum vierten Mal am Theater Osnabrück, zuletzt wurde ihre Lohengrin-Regie von Presse und Publikum gefeiert. Aktuell arbeitet sie an der Hamburgischen Staatsoper und am Nationaltheater Mannheim.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 6, 2019
Zum Angebot
68er Spätlese - die Kult-Komödie
€ 21.90 *
zzgl. € 4.95 Versand

Was haben Sie damals gemacht, 1968? Gelacht, geweint, getanzt, gesungen? Drei Alt-68er treffen sich im Heute wieder und erinnern sich an ihre verrückte Zeit 1968: Mit ihren Gesangskünsten kämpfen Eddy und Rollin um die Gunst von Susi, die durch ihren stetigen Sinneswandel immer wieder frischen Wind in den alten Probekeller bringt, während die übermächtige Mutter kochlöffelschwingend zum Lernen drängt. Ein Hommage an eine wilde Zeit, die bestimmt war von der Sehnsucht nach Liebe, Freiheit und Gerechtigkeit. Es spielen: Marion Martinez, Rainer Eckhardt und Roman Walkowiak

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 9, 2019
Zum Angebot
68er Spätlese - die Kult-Komödie
€ 21.90 *
zzgl. € 4.95 Versand

Was haben Sie damals gemacht, 1968? Gelacht, geweint, getanzt, gesungen? Drei Alt-68er treffen sich im Heute wieder und erinnern sich an ihre verrückte Zeit 1968: Mit ihren Gesangskünsten kämpfen Eddy und Rollin um die Gunst von Susi, die durch ihren stetigen Sinneswandel immer wieder frischen Wind in den alten Probekeller bringt, während die übermächtige Mutter kochlöffelschwingend zum Lernen drängt. Ein Hommage an eine wilde Zeit, die bestimmt war von der Sehnsucht nach Liebe, Freiheit und Gerechtigkeit. Es spielen: Marion Martinez, Rainer Eckhardt und Roman Walkowiak

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 9, 2019
Zum Angebot
Dinner for One - wie alles begann
€ 15.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Erster Teil: Der angesehene Regisseur Schlenk sucht händeringend passende Darsteller für die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James. Eine Menge Schauspieler haben bereits vorgespielt, die richtigen waren noch nicht dabei. Zum heutigen Vorsprechen kommen Elvira und Klaus, ein seit Jahrzehnten gemeinsam durch die Lande tingelndes Komiker-Duo, welches sich auf der Bühne eine aberwitzige Profilierungsschlacht liefert. Die beiden waren lange ein Paar und dementsprechend katastrophal ist ihr Umgang miteinander. Rollen und Privates gehen wild durcheinander. Da die Premiere immer näher rückt, bleibt dem Regisseur keine Wahl, er muss die beiden nehmen, komme was da wolle? Zweiter Teil: Niemand durfte so oft seinen 90. Geburtstag feiern wie Miss Sophie, dabei immer an ihrer Seite James, der Butler. Der Sketch ? beinahe wie man ihn kennt und liebt, jedoch auch mit einer kleinen Fortsetzung des neurotischen Ringkampfs der Schauspieler, Theater im Theater eben. Es spielen: Justus Carrière, Iduna Hegen und Martin Molitor Wundebrar geeignet als Weihnachtsfeier für Firmen und Familien.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 3, 2019
Zum Angebot
Dinner for One - wie alles begann
€ 15.10 *
zzgl. € 4.95 Versand

Erster Teil: Der angesehene Regisseur Schlenk sucht händeringend passende Darsteller für die Rollen der Miss Sophie und des Butlers James. Eine Menge Schauspieler haben bereits vorgespielt, die richtigen waren noch nicht dabei. Zum heutigen Vorsprechen kommen Elvira und Klaus, ein seit Jahrzehnten gemeinsam durch die Lande tingelndes Komiker-Duo, welches sich auf der Bühne eine aberwitzige Profilierungsschlacht liefert. Die beiden waren lange ein Paar und dementsprechend katastrophal ist ihr Umgang miteinander. Rollen und Privates gehen wild durcheinander. Da die Premiere immer näher rückt, bleibt dem Regisseur keine Wahl, er muss die beiden nehmen, komme was da wolle? Zweiter Teil: Niemand durfte so oft seinen 90. Geburtstag feiern wie Miss Sophie, dabei immer an ihrer Seite James, der Butler. Der Sketch ? beinahe wie man ihn kennt und liebt, jedoch auch mit einer kleinen Fortsetzung des neurotischen Ringkampfs der Schauspieler, Theater im Theater eben. Es spielen: Justus Carrière, Iduna Hegen und Martin Molitor Wundebrar geeignet als Weihnachtsfeier für Firmen und Familien.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 3, 2019
Zum Angebot