Angebote zu "Voice" (65769 Treffer)

Tc Helicon Voicetone Single R1 - Reverb
€ 79.00 *
ggf. zzgl. Versand

bernehmen Sie die Kontrolle über Studioqualität VoiceTone R1 fügt Ihren Live-Vocals Studio Reverb Polish hinzu, indem Sie akustische Räume von üppigen Hallen bis hin zu engem Ambiente bieten. * Bringt den Studio-Nachhall zur Live-Performance * Verbindet zwischen Ihrem Mikrofon und Mixer * Hochwertiger Signalweg und robustes Gehäuse * Kann an zusätzliche VoiceTone-Singles angekettet werden * Mic-Control bietet Remote-Ein- / Ausschalten über das TC-Helicon MP-75 Mikrofon Reverb-Stile: * Halle * Teller * Theater * Verein * Zimmer * Studio * Ambiente * Arena Große Liga Reverb Mit Reverb-Algorithmen, die aus dem VoicePro-Prozessor von TC-Helicon stammen, kann VoiceTone R1 Ihre Stimme in einer warmen Umgebung umgeben. Die anfänglichen Reflexionen, die Decay-Zeit und der Tail-Ton wurden in den acht voreingestellten Reverb-Styles optimal ausbalanciert, so dass Sie für jeden Song das perfekte Klangkissen finden.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Voice Passion - Classic Musical Crossover - Gro...
€ 11.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Voice Passion - die Stimme des Jahres - hautnah! Neben vielen anderen Auszeichnungen, erhielten Lauren Francis und Franz Garlik 2015 den Preis für die ?Stimme des Jahres? in der Ostschweiz. Auf ihren ausgedehnten Tourneen, vornehmlich durch deutschsprachige Länder, begeistern die beiden, Sopran und Tenor, ein grosses Publikum. Bei ?Voice Passion? gibt es die Möglichkeit, diese Künstler, die sonst auf grossen Theaterbühnen zu sehen sind, ganz hautnah zu erleben. Voice Passion konzentriert sich voll und ganz auf die Stimme. Ob Oper, Operette, Musical oder Crossover, sie präsentieren die grossen Momente des Musiktheaters stilecht und mit grossem Charme. Die temperamentvolle, walisische Sopranistin mit dem deutschen Vollbluttenor ergänzen sich vorzüglich und spornen sich gegenseitig zu Höchstleistungen an. Lauren Francis sang in vielen Theatern Europas, u.a. die Königin der Nacht und ist in Deutschland im Sommer als La Traviata auf den grossen Freilichtbühnen zu erleben. Ausserdem ist sie als Solistin immer wieder im Fernsehen zu sehen und im Theater als Maria Callas zu erleben. Franz Garlik sang viele Rollen am Staatstheater am Gärtnerplatz und am Landestheater Innsbruck. Er spielt mehrere Instrumente und tritt in den letzten Jahren immer mehr als Regisseur in Erscheinung. Dieses Jahr übernimmt er die Musikalischer Leitung bei der Clingenburg Festspiele. Auf amüsante Art und Weise führen die beiden in die Lieder und Arien ein, erzählen von der Theaterwelt und aus dem Leben. Denn musikalisch stehen Drama und Liebe ganz nahe beieinander. Geschichten, die einen berühren und fesseln. Ein besonderer Abend, etwas ungewöhnliches. Ein konzertantes Highlight, dass die Besucher bestimmt nicht so schnell vergessen werden. www.voicepassion.de Facebook: Voice Passion Aktuelle CD ?Voice Passion?

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Frank Sinatra Show by Marc Masconi
€ 23.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Mit Marc Masconi beginnt eine neue Ära amerikanischen Entertainments in Deutschland. Sein Stimmtimbre weist eine atemberaubende Ähnlichkeit mit der Stimme Sinatras auf. In Verbindung mit seiner unverwechselbaren sympathischen Ausstrahlung ist Marc Masconi die neue beeindruckende Künstlerpersönlichkeit mit dem stimmlich authentischen kick von ?The Voice?. Seine swingende easy-going Stilistik im Umgang mit den Songs Sinatras lässt das Publikum einen Abend lang den ?American way of life? hautnah spüren. Die Kombination aus faszinierender Stimme, charismatischer Bühnenpräsenz und lockerer Show im amerikanischen Stil ist mit wenigen Worten zu beschreiben: ?The voice is back again? - die Legende Frank Sinatra findet in Marc Masconi einen legitimen Nachfolger.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 23, 2018
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 9, 2019
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Jan 31, 2019
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Crooked letter, crooked letter - by Tom Frankli...
€ 16.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die American Drama Group Europe und das TNT Theatre präsentieren: CROOKED LETTER, CROOKED LETTER von Tom Franklin, angepasst für die Bühne von Paul Stebbings und Phil Smith Gastspiel in englischer Sprache Der Roman ?Crooked Letter, Crooked Letter? ist ab 2019 in Baden-Württemberg Abiturthema. Aus diesem Grund zeigen wir die Theateradaption als Gastspiel der American Drama Group Europe und des TNT Theatre. Der spannende ?Who-done-it?-Krimi spielt sich vor der Kulisse Mississippis in den späten Siebzigern und 25 Jahre später ab. ?Scary? Larry Ott soll vor Jahren die junge Cindy Walker ermordet haben. Seitdem führt er ein Leben in stigmatisierter Einsamkeit in der Südstaaten-Kleinstadt Chabot. Als ein weiteres Mädchen spurlos verschwindet, gerät sofort Larry unter Verdacht. Der Polizist Silas Jones soll das Verbrechen aufklären. Nach und nach wird deutlich, dass die Beziehung zwischen ihm und Larry enger ist als zunächst angenommen. Nach sorgfältigem Sichten der Beweismittel stößt der Polizist auf dunkle Geheimnisse ? eine Entdeckung, die ihn beinahe das Leben kostet ? Ein spannender Thriller um Freundschaft und Verrat, der zugleich Themen wie Mobbing, Einsamkeit und das Erbe der Rassentrennung im ?Deep South? anspricht. Tom Franklin erhielt dafür 2010 den CWA Gold Dagger Award für den besten Kriminalroman des Jahres. Der Schauspieler und Regisseur Paul Stebbings stammt aus Nottingham (GB). Er ist der künstlerische Leiter des TNT Music Theatre und der American Drama Group Europe. ?Die Produktion beschwört Amerikas Tiefen Süden und das Chaos der Bürgerrechtsbewegungen mit emotionaler und theatralischer Macht.? (Luxemburger Wort) ?Hoch effektives und charismatisches Theater.? (Village Voice New York) ?TNT demonstriert alle Tugenden des englischen Theaters auf einmal.? (Süddeutsche Zeitung) Save the date! Montag, 18.3.2019 Dienstag, 19.3.2019 Mittwoch, 20.3.2019 Donnerstag, 21.3.2019 Freitag, 22.3.2019 Ort Altes Schauspielhaus Zeit 11 und 15 Uhr

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot