Angebote zu "Vielseitige" (20.079 Treffer)

Vielseitig einsetzbares Holzpanel mit edlen Ver...
1.099,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(1.099,00 € / Stück)

Das Panel aus Teakholz ist ein traditionelles indisches Meisterwerk, das vielseitig einsetzbar ist. Zum Beispiel kann es mit den Massen 190x90x8 cm gut als Tuer dienen. Die ins Holz geschnitzten Quadrate zeigen verschiedene Ornamente und Muster. Sie verleihen einem Raum ganz besondere Eleganz. Antik ca. 80 Jahre alt nur bei Luxury-Park.

Anbieter: Luxury-Park
Stand: 13.03.2019
Zum Angebot
Wunderschoener Barschrank aus Massivholz vielse...
1.999,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(1.999,00 € / Stück)

Ein perfekter Ort zum Feiern Ihrer Parties und Feste ist dieser aus massiver Pinie hergestellte grosse Barschrank aus China. Er bietet immens viel Stauraum zur Aufbewahrung aller Dinge, die der Gastgeber benoetigt um seine Gaeste zu bewirten.

Anbieter: Luxury-Park
Stand: 13.03.2019
Zum Angebot
Armlehnstuhl Theater Blau Dark
399,00 €
Rabatt
299,00 € *
zzgl. 9,95 € Versand

Schlichte Eleganz trifft Komfort – schlanke Beine tragen die harmonisch geformte, gepolsterte Sitzschale. Klassischer Stil, modern interpretiert. Wirkt im Esszimmer genauso attraktiv wie zusammen mit der Polsterecke im Wohnzimmer. Weitere Ausführungen erhältlich.

Anbieter: KARE Design
Stand: 10.08.2019
Zum Angebot
Sessel Theater Blau
229,00 € *
zzgl. 9,95 € Versand

Ein It-piece, das jedem Raum einen Hauch zeitgemäßen Glamours verleiht. Der angenehm gepolsterte Sessel zeigt auf schönste Weise die Stilmerkmale des Art Déco. Dieser Stil ist mit seinen runden Formen und dezenten Zierelementen wie Steppnähten angesagt ist wie nie. Der Sessel ist ein Upgrade im Schlafzimmer, ergänzt die Sitzecke im Wohnzimmer und wird garantiert zum Lieblingsplatz.

Anbieter: KARE Design
Stand: 29.06.2019
Zum Angebot
Buch - Ein königliches Theater
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Pisa, 1900: Zu Ehren von König Vittorio Emanuele III. soll Puccinis ´´Tosca´´ aufgeführt werden. Doch die Oper enthält einigen politischen Sprengstoff, und ausgerechnet Balestrieri, ein Anarchist, soll den Cavaradossi singen. Als dieser in der Premiere nicht nur zum Schein, sondern tatsächlich mit einem Gewehr exekutiert wird, droht eine Revolte. Mord in der Gegenwart des Königs! Es gibt nur einen Mann, der Licht in das Dunkel der Ermittlungen bringen kann: Ernesto Ragazzoni, seines Zeichens Dichter und Journalist aus Rom, dessen Humor sich selbst bei der Aufklärung einer so ernsten Sache wie Mord als hilfreich erweist ...´´Malvaldis Krimi ist mit bestens charakterisiertem Personal und einer Fülle von Anekdoten angerichtet. (...) Köstliche Unterhaltung mit einem überraschenden Schluss.´´, Buchkultur (A)Malvaldi, MarcoMarco Malvaldi, geboren 1974 in Pisa, arbeitete bis vor Kurzem als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Chemie der dortigen Universität. Mit seinen Krimis um die vier alten Männer und den sympathischen Barbesitzer Massimo avancierte er zum Bestsellerautor. Daneben veröffentlichte er mehrere davon unabhängige Krimikomödien. Marco Malvaldi lebt als freier Autor mit seiner Frau und zwei gemeinsamen Kindern in seiner Geburtsstadt.

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Buch - Theater in Deutschland 1945-1966
78,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die große ´´Biographie´´ des deutschsprachigen TheatersDer lang erwartete zweite Band der großen Theatermonographie. Der angesehene Theaterexperte Günther Rühle erzählt die Geschichte der Wiederherstellung des deutschsprachigen Theaters: von den Anfängen nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, während des Auseinanderdriftens der beiden deutschen Staaten und der vollständigen Spaltung hinaus bis ins Jahr 1966. Das Buch spricht von den prägenden Personen und führenden Theatern in Deutschland, Österreich und der Schweiz, zeigt den Wandel der Themen und Stile und macht Zusammenhänge sichtbar zwischen Kunst, Politik, Zeitgeist und Gesellschaft. Ein gewaltiges Panorama und Epochenwerk.alle bekommen ihren künstlerischen Platz und ihre kritische Würdigung in seinem mit Kompetenz, Akribie und Liebe gewobenen Ideengeschichtlichen System. Irene Bazinger Frankfurter Allgemeine Zeitung 20150103Rühle, GüntherGünther Rühle, einer der angesehensten deutschen Theaterkritiker und Theaterschriftsteller, wurde 1924 in Gießen geboren. Er war von 1960-1985 Redakteur im Feuilleton der ´Frankfurter Allgemeinen Zeitung´, seit 1974 auch dessen Leiter. 1985-1990 übernahm er die Intendanz des Frankfurter Schauspiels, war danach Feuilletonchef des ´Tagesspiegel´ in Berlin. Er editierte u. a. die Werke von Marieluise Fleißer und von Alfred Kerr, entdeckte dessen ´Berliner Briefe´. Seine großen Dokumentationen ´Theater für die Republik. 1917-1933´ und ´Zeit und Theater 1913-1945´, dann seine zusammenfassende Darstellung ´Theater in Deutschland. 1887-1945´ wurden grundlegend für Erforschung und Nacherleben des Theaters jener Zeit. Günther Rühle ist Ehrenpräsident der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste und Präsident der Alfred Kerr-Stiftung. Er wurde ausgezeichnet mit dem Theodor-Wolff-Preis (1963), dem Johann-Heinrich-Merck-Preis (2007), dem Hermann-Sinsheimer-Preis (2009), demBinding-Kulturpreis (2010) und der Rahel-Varnhagen-von-Ense-Medaille (2013).Literaturpreise:Theodor-Wolff-Preis 1963 Johann-Heinrich-Merck-Preis für literarische Kritik und Essay 2007 Hermann-Sinsheimer-Preis 2009 Binding-Kulturpreis 2010 Rahel-Varnhagen-von-Ense-Medaille 2013

Anbieter: Yomonda.de
Stand: 06.07.2019
Zum Angebot
Indien hoher Spiegel Schminkspiegel Theater Ein...
499,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(499,00 € / Stück)

Dieser alte Garderobenspiegel stammt aus einem Theater in der Provinz Rajasthan. Das ungewoehnliche Moebelstueck ist aus einer stabilem Holz und Metallkontruktion und zeigt deutliche Gebrauchsspuren. Seine Groesse: 203x63x42cm by Luxury Park.

Anbieter: Luxury-Park
Stand: 14.08.2019
Zum Angebot