Keine Treffer zu Ihrer Suche. Versuchen Sie es mit einem anderen Suchbegriff oder stöbern durch unsere Angebote:

Stöbern Sie durch unsere Angebote (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Schnorchelnde Schafe
19,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Kunterbunte Bilderbuchwelt fantastischer Tierhobbys für kleine Forscher und Entdecker!Hast du dich schon mal gefragt, was Wale eigentlich in ihrer Freizeit treiben oder kannst du dir vorstellen, dass Hamster gerne Schach spielen? Wer versteckt sich denn da bei den schnorchelnden Schafen?Die kunterbunte Welt fantastischer Tierhobbys wartet nur darauf, von dir entdeckt zu werden. Komm mit auf diese schwungvolle Entdecker-Safari und lass dir kein quirliges Krabbeltier entgehen!Braune, Anne MarieAnne Marie Braune, 1992 in Göttingen geboren, orientierte sich nach dem Abitur bei einem Praktikum am Theater, um schließlich Illustration an der Fachhochschule Münster zu studieren. Mit dem Bilderbuch »Schnorchelnde Schafe« hat sie im Sommer 2015 ihr Studium bei Professor Herrenberger abgeschlossen. Momentan studiert sie im Master Kunst und Kommunikation in Osnabrück, lebt und arbeitet aber weiterhin in Münster. Dort macht sie immer wieder kleine Ausstellungen mit Kolleginnen sowie Kunstvermitt

Anbieter: myToys
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Der Graf von Luxemburg - Operette von Franz Lehár
13,25 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Operette von Franz LehárLibretto von Robert Bodanzky, Leo Stein und Alfred Maria WillnerTheater HagenInszenierung: Roland Hüve; Ausstattung: Siegfried E. MayerMit Angela Davis (Angèle Didier), Kenneth Mattice (Graf René von Luxemburg) u.v.a.Franz Lehár komponierte diese Operette nach seinem Erfolg ?Die lustige Witwe? 1909 ebenfalls für das Theater an der Wien ? das Werk wurde mit stürmischem Beifall aufgenommen und danach mehr als 300 Mal hintereinander im Theater an der Wien aufgeführt (und stand u.a. 1970 auf dem Spielplan des gerade eröffneten Forums).Wie keine andere Operette Lehárs wurde ?Der Graf von Luxemburg? zum Vorreiter für die Entwicklung der Salon-Operette: Fürst Basil Basilowitsch hat sich unsterblich in die Sängerin Angèle Didier verliebt. Da sie aber nicht ?standesgemäß? ist, darf er sie nicht zum Altar führen. Um dieses Ziel dennoch zu erreichen, kommt ihm der verarmte Lebemann Graf René von Luxemburg gerade recht. Basil schlägt René einen Handel vor: Für eine halbe Million soll der Graf die Sängerin pro forma zu seiner Frau machen und sich nach drei Monaten von ihr wieder scheiden lassen. Die Frau befände sich dann im Adelsstand, was ihm, Basil, eine Heirat mit ihr ermöglichen würde. Doch dann kommt alles ganz anders: Der Graf von Luxemburg und Angèle begegnen sich, ohne voneinander zu wissen, und verlieben sich ?Liebe, Verwirrungen, großartige Melodien voller Sentimentalität ebenso wie Witz, Tempo und ein Happy End ? das sind die Zutaten für Lehárs Erfolgs-Operette. Zum Ausklang der Jubiläumsspielzeit 2019/2020 kommt das Theater Hagen mit diesem mitreißenden Werk ins Forum, inszeniert von Roland Hüve, der seit vielen Jahren an deutschen Theatern Schauspiel und Musiktheater auf die Bühne bringt (u.a. Oper Chemnitz, Theater Krefeld/Mönchengladbach, Theater Aachen, Theater Augsburg, Städt. Bühnen Osnabrück, Düsseldorfer Schauspielhaus).

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
JB - thedrum The Drum 1 Lehrbuch
22,90 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Dein Ziel als Schlagzeugschüler oder -schülerin ist es, möglichst schnell an deinem Instrument, dem Drum-Set, Erfolge zu verbuchen und einen Song zu begleiten, vielleicht sogar in deiner eigenen Band? Am besten noch einen Song, den du auch in deiner Freizeit auf dem Smartphone oder im Radio gern hörst. Um dieses Ziel direkt zu erreichen, durchschreitest du mit Hilfe deiner Lehrerin/deines Lehrers (im Folgenden nur "der Lehrer") in "Stundenschritten" dieses Buch bis zur "Abschluß-Prüfung" (selbstverständlich freiwillige Teilnahme). Mit dem erworbenen Können kannst du dich beruhigt ins nächste Level bewegen und die Vielfalt weiterer Musikstile und deren Grooves kennenlernen. Dein Übe-Einsatz bestimmt dein Tempo des Fortschreitens bzw. deines Erfolges. Du wirst das Instrument, welches du dir ausgesucht hast immer besser kennenlernen und all die Dinge, die du dazu benötigst, Schritt für Schritt erlernen. Du lernst "Vokabeln" (rot geschrieben), Notenschrift, den Umgang mit Noten (Interpretation), Zählweisen, Bewegungsabläufe, Haltung, Unabhängigkeit der Hände und Füße (Koordination), freies Spiel (Improvisation) und natürlich das Begleiten von Songs. Schau dir auch die Videos zum Buch an (per QR-Code-Scan oder unter "Lehrbücher"- "The Drum, Level 1"). · Inhalt: · Spielerischer Einstieg in die Drum-Welt · Heranführen an Schlagzeug-Notation · Schnelles Erlernen von Grooves · Anwendung zur Musik (musikalisches Arbeiten) · kleine Solo- bis Trio-Stücke für Drums · Lehrvideos inklusive (durch QR-Code-Scan) · [H4]Über den Autor: [/H4] Joachims eigene Studien bestritt er am Konservatorium Osnabrück/Hochschule für Musik und Theater Hannover (Abschluß: Diplom Instrumentalpädagoge) und an der Dante Agostini Schule Düsseldorf/Paris (Abschluß: Supérieur). Berufsstationen: Joachim verfügt über eine mehr als 25jährige Unterrichtserfahrung mit verschiedenen Altersgruppen und in Institutionen von Lehrbuch

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Buch - Max & Fine, Band 1
9,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die kleine Fine lebt mit ihrer Familie weit draußen auf dem Land.Ihr Nachbar ist der Bauer Herr Karl, der viele Milchkühe hat.Eine Kuh mag Fine besonders gern, die heißt Luise.Jeden Tag besucht sie ihre Freundin und bringt ihr frische Kräuter, denn bald wird Luises erstes Kälbchen zur Welt kommen:Max!Als Fine Max und Luise nach der Geburt im Stall besuchen will, fehlt von Max jede Spur.Sie macht sich auf die Suche nach dem kleinen Kälbchen und findet es am anderen Ende des Bauernhofs in einer kleinen Box wieder.Warum wurde Max nach der Geburt von Luise getrennt?Warum darf das Kälbchen nicht Luises Milch trinken?Und was haben die Erwachsenen zu verbergen?Max & Fine ist ein Buch über Freundschaft, Mut, Selbstvertrauen, Freiheit und die Milch.Es zeigt, dass jeder etwas verändern kann, wenn er nur daran glaubt.Mehring, MarcoNeben seiner Tätigkeit als Dipl. Schauspieler für Theater und Film, als Sprecher & Kunsttherapeut beschäftigt sich der gebürtige Freiburger Marco Mehring, der lange Jahre in Hamburg tätig war und nun in Osnabrück lebt und arbeitet, leidenschaftlich für Menschen, engagiert sich als Umweltaktivist und setzt sich für die Rechte der Tiere ein. 2014 erschien der erste Teil seiner Buchreihe "Max & Fine" 2016 der zweite Teil: "Max & Fine 2 Henri haut ab" 2017 der dritte Teil: "Max & Fine 3 Die Schweineverschwörung" Bücher, die nicht nur literarisch das Potenzial haben, zu Kinder- und Jugendbuchbuchklassikern zu werden, sondern denen der Spagat glückt: liebe- und fantasievoll, kindgerecht und dennoch für Erwachsene spannend daher zu kommen - und gleichzeitig aktuelle, jeden Menschen angehende gesellschaftliche Themen unideologisch bearbeitet. Bücher für neugierige Menschen, die mehr wissen möchten. Weitere Informationen zu der Buchreihe "Max & Fine" findet man unter: www.maxundfine.de

Anbieter: myToys
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Osnabrück
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Geschichte, reiche Kultur, exquisite Küche - Osnabrück hat viele schöne Seiten! Das Rathaus des Westfälischen Friedens, einzigartige Bauten aus dem Mittelalter und den nachfolgenden Jahrhunderten, stolze Bürgerhäuser, Kirchen, aber auch Museen, Theater, Cafés und vieles mehr. Ausflüge führen hinaus ins malerische Umland.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Osnabrück
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Geschichte, reiche Kultur, exquisite Küche - Osnabrück hat viele schöne Seiten! Das Rathaus des Westfälischen Friedens, einzigartige Bauten aus dem Mittelalter und den nachfolgenden Jahrhunderten, stolze Bürgerhäuser, Kirchen, aber auch Museen, Theater, Cafés und vieles mehr. Ausflüge führen hinaus ins malerische Umland.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Herbstfahrt eines Phantasten
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt erstmals in einem Band - die wichtigsten Erzählungen und Essays von Erich Maria Remarque, darunter auch bislang unveröffentlichte Texte! Schriftsteller, Theater- und Drehbuchautor, "militanter" Pazifist, die Frauen und das Leben liebender Gentleman, Feind der Nationalsozialisten und Weltbürger wider Willen: Erich Maria Remarque ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, seine Romane sind einer breiten Leserschaft auf der ganzen Welt bekannt.Weniger bekannt, aber darum nicht minder facettenreich, sind die Erzählungen und Essays Remarques, von denen in diesem Band ein Querschnitt durch die gesamte Schaffenszeit des Autors vorgelegt wird. Remarques Kurzprosa ist ein bislang wenig beachteter Teil des Gesamtwerks, der die Themen der großen Romane zum Teil vorwegnimmt oder sie reflektiert. Hier steht Ironisches neben Pathetischem, Preziöses neben Lakonischem, Politisches neben Erotischem.Mit einem kenntnisreichen Nachwort und Erläuterungen des Herausgebers Thomas F. Schneider, zudem bereichert um zwei bisher noch nicht erschienene Erzählungen Remarques, gibt dieser Band einen Einblick in die Vielschichtigkeit und Widersprüchlichkeit des Menschen und Schriftstellers Erich Maria Remarque.Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, 1916 Soldat. 1929 erschien das Buch Im Westen nichts Neues, das ein ungeheurer Erfolg wurde. 1933 wurden seine Bücher öffentlich verbrannt. 1938 ausgebürgert. Er lebte seit 1931 überwiegend im Ausland, vor allem in den USA und der Schweiz, wo er 1970 starb.Thomas F. Schneider, Leiter des Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrums an der Universität Osnabrück. Zahlreiche Publikationen zur Kriegs- und Antikriegsliteratur im 20. Jahrhundert, zur Exilliteratur und zu Erich Maria Remarque.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Herbstfahrt eines Phantasten
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Jetzt erstmals in einem Band - die wichtigsten Erzählungen und Essays von Erich Maria Remarque, darunter auch bislang unveröffentlichte Texte! Schriftsteller, Theater- und Drehbuchautor, "militanter" Pazifist, die Frauen und das Leben liebender Gentleman, Feind der Nationalsozialisten und Weltbürger wider Willen: Erich Maria Remarque ist einer der erfolgreichsten Schriftsteller des 20. Jahrhunderts, seine Romane sind einer breiten Leserschaft auf der ganzen Welt bekannt.Weniger bekannt, aber darum nicht minder facettenreich, sind die Erzählungen und Essays Remarques, von denen in diesem Band ein Querschnitt durch die gesamte Schaffenszeit des Autors vorgelegt wird. Remarques Kurzprosa ist ein bislang wenig beachteter Teil des Gesamtwerks, der die Themen der großen Romane zum Teil vorwegnimmt oder sie reflektiert. Hier steht Ironisches neben Pathetischem, Preziöses neben Lakonischem, Politisches neben Erotischem.Mit einem kenntnisreichen Nachwort und Erläuterungen des Herausgebers Thomas F. Schneider, zudem bereichert um zwei bisher noch nicht erschienene Erzählungen Remarques, gibt dieser Band einen Einblick in die Vielschichtigkeit und Widersprüchlichkeit des Menschen und Schriftstellers Erich Maria Remarque.Erich Maria Remarque, 1898 in Osnabrück geboren, 1916 Soldat. 1929 erschien das Buch Im Westen nichts Neues, das ein ungeheurer Erfolg wurde. 1933 wurden seine Bücher öffentlich verbrannt. 1938 ausgebürgert. Er lebte seit 1931 überwiegend im Ausland, vor allem in den USA und der Schweiz, wo er 1970 starb.Thomas F. Schneider, Leiter des Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrums an der Universität Osnabrück. Zahlreiche Publikationen zur Kriegs- und Antikriegsliteratur im 20. Jahrhundert, zur Exilliteratur und zu Erich Maria Remarque.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot
Ich bin ich
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Micha Ela erzählt ihre Lebensgeschichte als transsexuelle Frau."Michi" erlebt als schwuler Junge in der norddeutschen Provinz die ganzen Probleme des Schwulseins in der Gesellschaft der 80er Jahre.Die Pflegefamilie, in der Michi aufwächst, will ihn durch die Einweisung in die Psychiatrie von seiner "Krankheit" heilen, anschließend landet er im Jugendheim in Osnabrück und erlebt hier, noch sehr naiv, sein Coming Out.Nach dem Abitur arbeitet Michael als Tänzer in verschiedenen Theatern, bis er schließlich erkennt, dass er eigentlich Tänzerin ist und deshalb auch keine männlichen Rollen mehr tanzen möchte.Als Primaballerina bekommt er aber kein Engagement, verlässt das Theater und tanzt von da an als Travestiekünstlerin im Cabaret seines damaligen Lebensgefährten am Bodensee.Hier beginnt auch die endgültige Wandlung von Michael zu Michaela.Verschiedene Beziehungen, zahlreiche unterschiedliche Engagements bestimmen nun Michaelas Leben. Sie tourt von Stadt zu Stadt, leitet eine zeitlang als Geschäftsführerin ein Cabaret und muss diese Stelle nach einem schrecklichen Zwischenfall aufgeben.Bei einer ärztlichen Untersuchung erfährt Michaela, dass sie HIV positiv ist, Aids habe und nur noch sechs Wochen zu leben.Ihre Krankheit zwingt Michaela, das Tanzen aufzugeben, sie arbeitet im Call-Center und erlebt nun die ganz anderen Probleme des bürgerlichen Lebens.Mit unerschütterlichem Lebenswillen, positivem Denken und sehr viel Humor meistert Michaela jedes Unglück, das sie erlebt.Alle Hürden, die ihr das Leben in den Weg stellt, HIV, unglückliche Beziehungen, usw. sind für Michaela lediglich Herausforderungen, die sie mit Bravour meistert.

Anbieter: buecher
Stand: 17.02.2020
Zum Angebot